Helfen Sie mit!

Stimmen Sie für die Erweiterung des Spielplatzes im Schloßblick

 

Wir haben uns bei der Fanta- Spielplatz-Initiative beworben

 

Unsere Projektnummer ist ---.

 

Vom 10. Juli bis zum 10. August 2017 können Sie mit Ihrem Klick für die Erweiterung des Spielplatzes auf:

 

www.facebook.com/fantaspielspass

 

www.fsi.fanta.de

 

einmal täglich abstimmen.

 

Die Preise
Platz  1                       10.000 Euro  
Platz  2  - 5                   5.000 Euro 
Platz  6  - 15                 2.500 Euro  
Platz  16  - 49               1.250 Euro 
Platz  50  - 150             1.000 Euro 

 

Sollten wir unter den Gewinnern sein, so planen wir 

für die Sinnesförderung aller Generationen einen Bahrfußpfad mit hölzernen Rahmen und Balancierbalken. Die ersten fünf Felder werden gefüllt mit Riffelblech, Rindenmulch, Rundkies in Mörtel, Ringgummimatte und Rundholz in Mörtel gegossen. Danach folgt eine Balancier-Strecke. Abgeschlossen wird der Pfad mit fünf weiteren Feldern. Einer Gummimatte mit Noppen, große Steine in Mörtel gegossen, Holzscheiben und Erde.

 

 

 


Spielplatz_Sinne.jpg


Rechenschaftsbericht 2017
 

Gemäß unserer Satzung ist der Vorstand verpflichtet einmal jährlich eine Mitgliederversammlung ein zu berufen.

Dem sind wir für den heutigen Tag frisst und formgemäß nachgekommen.

 

Zum zweiten Mal haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den Spielplatz vom Winter-Dreck zu befreien. Wieder waren einige Bewohner vor Ort, um zu helfen.

Ein besonderer Dank geht dabei an Herrn Abraham, der sich, gemeinsam mit Markus um das defekte Karussell gekümmert hat. Die Vertreter der Gemeinde wollten es eigentlich abbauen, weil es nicht zu reparieren war, aber Herr Abraham hat das Gegenteil bewiesen und so unserem Spielplatz ein, von den Kindern geliebtes Spielgerät bewahrt.

 

Wie in unserem Ausblick auf dieses Jahr bereits zur letzten MV vorgestellt, haben wir uns mit dem Michelsstift in Verbindung gesetzt, um den Senioren einen bunten Nachmittag zu gestalten. Mit selbstgebackenem Kuchen und Eierlikör bewaffnet, sind wir mit offenen Armen empfangen worden. Mitgebrachte Liedtexte von Volksliedern haben wir gesungen. Vielen Dank an Gaby Kummer, die beim Singen alle angesteckt hat, so dass der Nachmittag wie im Flug verging und die Senioren schweren Herzens zum Abendessen gingen. Mit dem Versprechen wieder zu kommen und einer Einladung zu unserem Sommerfest gingen auch wir mit einem guten Gefühl nach Hause.

 

Unser Sommerfest am 11.06. wurde wieder das Highlight unseres Vereinslebens.

Hüpfburg und Kletterpalme waren beide vor Ort. Kinderschminken und Bastelstraße bereiteten den Kindern große Freude. Aber der Höhepunkt waren ein richtiges Kinderkarussell von der Familie Scheffler, das unter großem Aufwand und mit vielen fleißigen Helfern bei strömenden Regen aufgebaut wurden war. Auch eine große Grillhütte wurde uns von Schefflers kostenlos zur Verfügung gestellt. Danke dafür.

Ebenso haben uns unsere langjährigen Sponsoren – Bäckereien Keller ( Kuchen Brötchen) Schwarze (Strom und Gelände) Fleischerei Reißaus ( Würste ) und Firma Breithaupt ( Getränkewagen, Getränke ) nicht im Stich gelassen. Auch dafür noch einmal ein großes Dankeschön.

DJ Andy hat wieder für Musik und gute Laune gesorgt. Mit dabei waren auch eine lebendige Torwand , genannt                      bei der die Kinder ebenfalls viel Spaß hatten.

Einige Senioren aus dem Michelsstift hatten unsere Einladung angenommen und sind von Marcus zum Fest gefahren worden.

Wieder war es ein rundherum gelungenes Fest. Allen Helfern noch einmal ein herzliches Dankeschön.

 

Auf zum Dritten. Startfrei für die Fanta Spielplatzinitiative.

Dieses Jahr wollten wir endlich unser Projekt Tischtennisplatte in Angriff nehmen.

Es wurde zwar knapp, aber 1000-€ haben wir wieder gewonnen und sind unserem Traum ein Stück näher gekommen. Im Moment haben wir nur das Problem, dass es mit dem Aufstellen nicht so funktioniert, wie gedacht, weil es mal wieder Probleme mit der Gemeinde gibt. Aber wir arbeiten daran.

 

Zum Ende des Jahres waren wir noch einmal, wie versprochen bei den Senioren im Michelsstift. Mit dabei waren, die vom Sommerfest bekannten Comedians. Diese hatten Pralinen im Gepäck und machten eine tolle Show, so dass auch diesmal der Abschied schwer fiel und wir versprechen mussten, wieder zu kommen.

 

Bürgerverein Machern-Mitte e.V. - mit Herz und Verstand für die Interessen unserer Bürger.

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Auf unserer Webseite werden Sie viele Informationen über unsere Gemeinde und über die Arbeit des Bürgervereins erfahren. Wir würden uns über Ihre Anregungen freuen. Kontakt